emu Aero: Luftige Gartenmöbel aus Italien

Die Aero Kollektion von emu ist gleichzeitig ein Denkmal der Unternehmensgeschichte. Bis heute finden sich die Artikel ganz vorne in den Produktlisten - zum einen, weil diese Serie einfach äußerst beliebt ist, zum anderen aber auch, weil sie die "niedrigsten" Artikelnummern im gesamten Sortiment der Italiener haben. Der Grund dafür ist einfach: Aero ist eine altgediente Kollektion, die nichts von ihrem Charme eingebüßt hat und daher bis heute heißgeliebt ist! Pures Design, vollkommen befreit von neumodischen Spielereien und unnötigen Schnörkeln: Aero ist einfach eine schön anzusehende, zeitlose Kollektion und damit ein Sinnbild für die Design-Philosophie von emu.

Das Desgin der emu Aero Kollektion

Entworfen wurde diese Serie von Paul Newman; der Designer wählte hier eine betont einfach Formensprache, die zunächst nur aus schmalen Stahlrohren und -streifen zu bestehen scheint. Erst im Gesamtkontext wird das ganze Genie ersichtlich: Aero wirkt - der Name deutet es an - äußerst luftig und beinahe durchsichtig. Dabei setzt das materialbedingte Gewicht der Stühle einen "Kontrast auf den zweiten Blick": Wer erwartet, dass es sich hier um federleichte, irgendwie fragile Gebilde handelt, wird enttäuscht. Denn Aero setzt, wie alle Produkte von emu, auf maximale Stabilität bei minimalem Materialeinsatz - hierfür nutzt man dann eben Qualitätsstahl statt des verbreiteteren Aluminiums und schützt diesen mittels der eigens kreierten Beschichtung Emu-Coat zusätzlich vor Korrosion. Beständigkeit, Stabilität, ein beruhigendes Gewicht und dabei ein sommerlich-leichtes Erscheinungsbild: Langsam sollte klar werden, warum die Aero Serie nach wie vor so beliebt ist!

Die Aero Produkte im Kurzdurchlauf

Auch wenn es auf den ersten Blick merkwürdig erscheint, ist der Star der Serie eine Blumentreppe. Denkt man darüber nach, ergibt das durchaus Sinn: Es gibt auf dem Markt kaum qualitativ auch nur vergleichbare Angebote, man besetzte hier also eine Lücke. Dazu dachte man noch ans Platzsparen (noch so ein Credo der Italiener): Die Blumentreppe Aero ist klappbar und kann somit platzsparend verstaut werden, sollte sie einmal nicht in Benutzung sein.
Das Thema Platzsparen zieht sich ohnehin wie ein roter Faden durch die Kollektion Aero: Alle Produkte (besagte Blumentreppe malausgenommen) sind stapelbar! Im Gegensatz zu den marktüblichen Begrenzungen allerdings nicht in 4er Stapeln, sondern in stolzen 12er Gebinden - so können ganze Terrassen-Einrichtungen mit minimalem Aufwand überwintert werden!
Dies gilt für alle Sitzmöbel der Serie, die da wären: Ein Lounge Sessel für entspannte Sommerabende im Freien, ein Gartenstuhl als perfekte Ergänzung für praktisch jeden Outdoor Esstisch, sowie ein Barhocker in zwei unterschiedlichen (Sitz-)Höhen. 
Alle Produkte sind in weiß, schwarz, antikeisen (etwa anthrazit) und Aluminium (glänzend) erhältlich; für die Sitzmöbel gibt es zusätzlich auf Wunsch wetterfeste Auflagen in weiß oder dunkelgrau. 

Alles in allem ist Aero von emu als Ergänzungskollektion angedacht: Es gibt hier keine Tische, dafür passen die Produkte aber zu fast allen anderen Designs!
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)