Corona Virus - Informationen zur Lieferfähigkeit

+++ Aktualisiert am 31.03.2020 - 22:11 Uhr +++

Wie uns nun durch die Medien sowie unsere Markenhersteller aus Spanien sowie Italien mitteilten, wurden dort alle nicht wirtschaftlich wichtigen Firmen vorübergehend geschlossen.
Das heißt, dass Stand heute die Firmen aus Italien bis zum 03.04.2020 und die die aus Spanien bis zum 13.04.2020 nicht produzieren und auch keine Waren versenden.

Welche Marken betrifft dies:

Italien: emu, Ethimo, cattelan italia, Gallotti&Radice. Ai Lati Lights, Gervasoni, Myyour, Slide
Spanien: marset, Vondom, Mantra

Wir hoffen auf eine schnelle Besserung der Lage und halten Sie auf dem Laufenden.

+++ Aktualisiert am 22.03.2020 - 00:49 Uhr +++
Aktuell gibt es eine große Verunsicherung aufgrund der Lieferfähigkeit, welche wir durch zahlreiche Nachfragen unserer Kunden gerne hier für Sie beantworten.

Wir sind Lieferfähig

borono arbeitet vorwiegend mit Herstellern und Lieferanten aus dem europäischen Raum zusammen. Von diesen haben wir die Bestätigung erhalten, dass es bezüglich der Produktion und der Verfügbarkeiten zur Zeit keine Einschränkungen gibt. Gerade unsere Lieferanten aus Italien und Spanien bestätigten uns, dass man allen Vorschriften der Regierungen Folge leistet und die internen Prozesse so gestaltet, dass es keinen Einfluss hat, auf aktuelle Bestellungen.
Einzig die Kontrollen an den Grenzen können die Lieferungen um ein paar Tage beeinflussen.

Premium Lieferservice und Möbelmontage

Im Bereich Privatkunden / B2C Empfängern häufen sich die Haushalte, welche sich in Isolation oder gar Quarantäne befinden. Wir möchten Ihnen weiterhin bestmöglich, unsere Dienstleistungen anbieten – dies geht nur, wenn unsere Mitarbeiter gesund sind. Aus diesem Grund haben uns bereits viele unserer Partner informiert, dass zum Teil ab sofort folgende Maßnahmen umgesetzt werden, damit der persönlichen physischen Kundenkontakt in der Auslieferung soweit irgendwie möglich reduziert wird.

  • Bei Terminabsprachen mit dem Empfangskunden wird konkret nachgefragt, ob eine Situation der Isolierung und/oder Quarantäne vorliegt. Sollte dies der Fall sein wird keine Zustellung erfolgen bis sich die Situation geändert hat.
  • Auslieferungen von Waren erfolgen frei Bordsteinkante.
  • Servicedienstleistungen auspacken, Montage, Verpackungsrücknahme kann nicht mehr getätigt werden.

Engpässe ab Mitte Mai erwartet

Da auch die europäischen Hersteller zum Teil davon abhängig sind, dass Teile und Materialien oder auch fertige Produkte aus dem asiatischen Raum zugeliefert werden, kann es bei Bestellungen ab Mitte Mai zu Engpässen kommen. Da die Frachtschiffe in Asien nur mit voller Beladung ablegen und nicht mehr den Nachschub an Waren erhalten, legen diese mit einiger Verzögerung ab. Hier ist bereits seit 4 Wochen ein Engpass, der sich durch die Fahrzeiten von etwa 3 Monaten nach unseren Berechnungen Mitte Mai niederschlagen wird auf die Verfügbarkeiten. Das heißt, Ihre Kaufentscheidung sollten Sie nicht zu lange hinauszögern.

Maßnahmen bei borono

Auch wir haben frühzeitig enstprechende Maßnahmen getroffen, um uns zu schützen und weiter für unsere Kunden einen gewohnt guten Service und Ablauf zu gewährleisten.
Da wir in direkter Nähe zum Kreis Heinsberg ansässig sind, kamen für uns die Fragen nach Sicherheit und korrektem Verhalten sehr früh auf.
Unser Büro hat aktuell geschlossen und wir arbeiten von zu Hause.

Maßnahmen:

– Desinfektionsmittel bereitstellen

– zusätzliche Reinigungsmaßnahmen installieren

– Mitarbeiter in Sachen Hygiene zusätzlich schulen

– Mitarbeiter mit Erkältungssymptomen nach Hause schicken

– Home Office für alle Mitarbeiter, die nicht zwingend vor Ort sein müssen, ermöglichen bzw. verordnen

– Reisen und Veranstaltungsbesuche auf das notwendigste reduzieren oder ganz einschränken


Wir hoffen, dass Sie gesund bleiben und die Umstände und Maßnahmen bald Wirkung zeigen, so dass wir wieder einen Weg in einen normalen Alltag finden werden.
Machen Sie es sich zu Hause schön, wir helfen gerne dabei!

Ihr Dennis Franzen und das borono Team